»Stilgrenzen zu überschreiten gehört bei Café Brunette zum guten Ton« -Katja Pietsch, ARD-Moderatorin

»La fête au Port«

Dieses Programm von Café Brunette ist ein Fest für die Ohren.
In einer Spelunke im Hafen von Marseille trifft Charlie Chaplin (mit einem Lächeln) auf Otto Eckelmann. Charles Trenet erzählt vom Meer und von den Frauen, gebannt lauschen Reisende und Matrosen den Geschichten von der Prärie, vom dritten Mann in der Rue la Rose, von Inspector Clouseau und der Razzia beim letzten le petite bal musette. Exotische Geschichten, wahre Geschichten, lustige und eigenartige Geschichten.

Auf unserem ilustren Fest im Hafen lassen wir das legendäre Bar-Trio noch einmal hochleben. Und spielen die cineaistischen Qualitäten der Instrumentierung voll aus. Auf Lawrence of Arabia! Auf das Moulin Rouge! Auf den Klan der Sizilianer?

ÖFFENTLICHE
KONZERTE

03.08.14 | 16:30 Uhr, Ort: Kränholm, Auf dem Hohen Ufer 35/35a, 28759 Bremen, 0421 / 69 21 28 10, im Rahmen des Gartenkultur-Musikfestivals

Soundfiles

hörenBonjour Juliette
hörenSmile
hörenSwing Gitan
hörenLawrence of Arabia
hörenIl Clan dei Siciliani

Das war...

ARD - Mitschnitt


Newsletter bestellen...

...wenn Sie über Konzerte und andere Aktivitäten informiert werden wollen!

Tragen Sie bitte Ihre Emailadresse ein:

Folgen Sie uns auf
zu facebook

Kaffee a la Brunette

»Nehmen Sie besten traditionsreichen Swing, edelsten Musette, einige exzellente Perlen der Filmmusik.
»Würzen Sie mit ein wenig Ska, Tango, Klassik und Rock.
»Köcheln Sie die Mischung auf kleiner Flamme großer Inspiration.
»Abkühlen lassen!
»Mit frischer Spiellust aufbrühen und - aaaahhh, herrlich! Dieser Klang! Dieser Rhythmus!
»Geniessen Sie Meisterwerke aus dem Café Brunette!

Homepage von Thomas Krizsan